KinderKunstLabor

Logo der MEWO Kunsthalle

Madleners Menschenbilder

19.5.2019 — 2.2.2020

Eine museumspädagogische Entdeckungsreise durch die Portraits des Memminger Künstlers

 
Selbtsportrait von Josef Madlener

Josef Madlener: Selbstportrait (1910)

Blick in das Kinderkunstlabor

Blick in die aktuelle Ausstellung

Das KinderKunstLabor:

Kunstausstellungen sind langweilig und nichts für Kinder? Denkste! Mit diesem Vorteil räumen wir jetzt endgültig auf. Das neue Format KinderKunstLabor der MEWO Kunsthalle ist ein Ausstellungsraum für alle Entdecker, Forscher und Wissbegierigen. Zu wechselnden Themen präsentieren wir Kunstwerke aus unserer Sammlung regionaler Künstler. Von der auf die Sichthöhe unserer kleinen Ausstellungsbesucher*innen abgestimmten Anbringung der Objekte bis hin zu altersgerecht formulierten Texten, ist die gesamte Ausstellung auf die Bedürfnisse unserer jungen Museumsbesucher*innen ausgerichtet. Neben aktivierenden Fragestellungen und konkreten Arbeitsaufträgen zu den gezeigten Objekten bietet sich an mehreren Mitmach-Stationen zusätzlich die Möglichkeit, selbst kreativ zu werden. Mit dem KinderKunstLabor ermöglichen wir Kindern und Jugendlichen, Kunst nicht nur aus der Entfernung zu erfahren, sondern im wahrsten Wortsinn zu begreifen, in Beziehung zu setzten und letztendlich selbst schöpferisch tätig zu sein.

Die Ausstellung:

Die erste Ausstellung widmet sich den Portraits des Memminger Malers Josef Madlener (1881-1967) der zahllose Portraits und Selbstportraits gemalt und gezeichnet hatte. Im KinderKunstLabor bekommen unsere (jungen) Besucher an einzelnen Stationen viele Antworten auf ihre Fragen und können selbst ausprobieren, wie man ein Porträt gestaltet.